Leinert Lorenz Architekten Dresden

Mehrfamilienhaus Chausseehausstraße

Architekturentwurf
Architekturentwurf
Architekturentwurf
Architekturentwurf
Rendering Mehrfamilienhaus Chausseehausstraße
Mehrfamilienhaus Chausseehausstraße
Mehrfamilienhaus Chausseehausstraße
Mehrfamilienhaus Chausseehausstraße
Grundriss Mehrfamilienhaus Chausseehausstraße
Grundriss Mehrfamilienhaus Chausseehausstraße
Grundriss Mehrfamilienhaus Chausseehausstraße
Chausseehausstraße Dresden

▲▼

Der Stadtteil Dresden-Löbtau ist charakteristisch geprägt durch seine typologisch einheitliche, gründerzeitliche „Würfelhaus“ Bebauung. Auf einem Baugrundstück mit unverbautem Blick zur Dresdner Innenstadt wurde ein Wohngebäude für 13 Familien geplant. Durch Denkmalschutz- und Stadtplanung ist die Traufhöhe und Gebäudegrundfläche der Nachbarbebauung maßstabsgebend für den Entwurf des Neubaus zugrunde gelegt. Die kompakten Grundrisse sollten trotz kleiner Wohnungsgröße, großzügige Raumproportionen, insbesondere im Wohnbereich bieten. Um räumliche Synergien zu nutzen, wurden offene Küchen in Verbindung mit den Wohnräumen vorgesehen. Die drei auf einer Etage angeordneten Wohnungen wurden in der Typologie der „Windmühle“ angeordnet. Die Wohnräume öffnen sich über raumhohe Verglasungen zu einem weit auskragenden Balkon. Die an den Gebäudeecken markant übereinander gesetzten Balkone, verdeutlichen die innere Struktur und geben dem Gebäude eine dynamische Fassade. 

Projekt: Mehrfamilienhaus Chausseehausstraße
Standort: Dresden Löbtau
Typus: Wohnen I MFH
Bauherr: R&R GbR
Kosten: 1.700.000 EUR
BGF: 2.000 m²
LPH: 1 - 4
Jahr: 2015