Leinert Lorenz Architekten Dresden

Haus Batzdorf

Haus Batzdorf
Haus in Batzdorf
Haus in Batzdorf
Strasse
Haus Umbau - Raum
Treppe
Ausgebauter Dachboden

▲▼

Der einstige kleine Dreiseithof unterlag in seinem Bestehen mehreren unterschiedlichen Nutzungen. Das Gebäude fungierte vormals als Schlossschule für das oberhalb gelegene Schloss Batzdorf. In seiner späteren Nutzung als landwirtschaftlich genutztes Wohnhaus wurde das Gebäude mehrfach überformt. Das Bauvorhaben umfasste eine grundlegende Sanierung mit denkmalpflegerischen Aspekten sowie die Errichtung eines modernen Anbaus. Die Herausforderung bestand in der Schaffung einer offenen, zeitgemäßen Wohnnutzung. Die vom Bauherren geforderte Wohnfläche von 150 m² konnte durch den offen Grundrisscharakter der Positionierung der Treppe sowie den Ausbau des Dachgeschosses verwirklicht werden. Die Fassade wurde wiederhergestellt, hierbei wurden die alten Öffnungen durch wenige neue ergänzt, auf große, untypische Öffnungen wurde im Altbauteil gänzlich verzichtet. Der robuste, ländliche Charakter des Hauses wurde durch die eingesetzte traditionelle Putztechnik, einen Kellenwurfputz, noch unterstrichen.

Projekt: Haus Batzdorf
Standort: Batzdorf
Typus: Wohnen I EFH
Bauherr: privat
BGF: 285 m²
LPH: 1-8
Jahr: 2008